Weniger ist Mehr - Innenraum leerräumen

  • 6. Weniger ist Mehr - Innenraum leerräumen


    Lange ist es her seit meinem letzten Eintrag, leider fehlt mir immer die Zeit, mich voll und ganz meinem Subaru zu widmen.
    Über Weihnachten hatte ich Urlaub und konnte so auch endlich wieder am Subie arbeiten.


    Da ich meinem Subie von Anfang an einen sportlichen Look verpassen wollte, war mir gleich klar, dass ich dieses Konzept auch in den Innenraum übertragen möchte.
    Zunächst stellte ich mir die Fragen: Was ist möglich? Was ist erlaubt?


    Dann ging es auch schon ans zerlegen. Was flog alles raus?
    -Teppich
    -Himmel
    -Rückbank
    -Innenraumleuchten (+Kabel)
    -Plastikverkleidungen (an A-,B-,C, Säule)
    -Kofferraum Verkleidungen
    - Reserverad
    -Dämm-material
    -Gurte (Rücksitzbank)
    -Lautsprecher (hinten)
    -Türkontakte (+Kabel)


    Als alles zerlegt war, stand ich vor meiner ersten größeren Aufgabe. Da ich einen komplett leeren Innenraum wollte, mussten auch das Dämm-material bzw. die Teermatten entfernt werden. Ich habe mich natürlich vorher schon darüber im Internet informiert. Es gibt 2 Möglichkeiten die Teermatten zu entfernen. Entweder mit dem Heißluftfön und Spachtel oder mit Trockeneis.
    Da ich kein Trockeneis griffbereit hatte, wählte ich die erste Methode. Die Teermatten muss man mit dem Heißluftfön so lange erwärmen, bis sie weich werden und und man sie mit dem Spachtel abkratzen kann.
    Wenn man alles ganz säuberlich entfernen will, sollte man sich für diese Arbeit schon einen halben Tag Zeit nehmen, sonst wird das nichts. Sind dann alle Teermatten entfernt, können an einigen Stellen Teer-Rückstände zurückbleiben. Sollte das der Fall sein kommt ein sogenannter "Teerentferner" zum Einsatz. Die Rückstände werden damit großzügig eingesprüht und können nach einer gewissen Einwirkzeit einfach abgewischt werden. Das Ergebnis ist ein makelloses Blech ohne Teer-Rückstände.
    Ich persönlich empfehle euch den Teerentferner von SONAX.

    Hier im Bild sieht man die zum Teil entfernten Teermatten und auch die Rückstände die beim Entfernen enstehen.


    Allerdings sollte man sich im klaren darüber sein, dass das Entfernen der Teermatten nicht nur positive Effekte, wie zum Beispiel die Einsparung an Gewicht mit sich bringt. Da man mit den Teermatten ja die gesamte Dämmung entfernt, steigt der Geräuschpegel im Innenraum enorm an und kann daher auf längere Zeit gesehen sehr nervig werden.
    Ist dann alles entfernt, müsste das ganze so aussehen:



    Nach dem Entfernen des Dachhimmels, habe ich den Rückspiegel und die Sonnenblenden wieder montiert.



    Da es durch die Kabel dann doch etwas unaufgeräumt aussah, entschied ich mich dazu, einige Kabel neu zu verlegen. Beispielsweise verlegte ich den Seilzug der Heckklappe durch Zwischenräume und Hohlräume. Serienmäßig verläuft dieser unter der Rücksitzbank, etwas unpraktisch da ich diese ja entfernt habe.


    Lackierung - Red Mica / CANDY :D


    Nun mussten noch einige Stellen gespachtelt und geschliffen werden, bevor man den Innenraum für das lackieren vorbereiten konnte. Als Farbe habe ich den Originalfarbton (Red Mica) gewählt, da so weniger lackiert werden musste.





    Den Bereich im Kofferraum werde ich nachträglich lackieren, da ich dort noch etwas Arbeit habe. Mit dem Gesamtergebnis bin ich sehr zufrieden und auch den Farbton finde ich spitze!


    Für einen sportlicheren Look, habe ich andere Sitze und ein Momo Lenkrad besorgt. Die originalen Teile waren ja nicht besonders anschaulich.



    Endergebnis





Teilen

Kommentare 3

  • Aso. Ok Na da es sich ja um den gleichen Non Turbo handelt, muss man ja fragen was du so geplant hast ;)
    Die Dämmung kann ich bei mir leider nicht weglassen.
    Nun wenn ich soweit bin dann werd ich Bericht erstatten. Nur is leider zur Zeit kein vorran kommen an meinem Projekt. Alles arbeitet irgendwie gegen mich :(
  • Du hast zwar lange kein Bericht mehr mitgeteilt wie ich auch :( aber dafür is er wieder schö detailiert und mit vielen Bildern gespickt . Klasse.
    Wegen der Farbe hab ich jedoch ne Frage, wolltest ned erst nen Weiss Effekt haben?
    Und..... hast du eine neue Dämmung verbaut oder diese komplett raus gelassen?
    (Momo Lenkrad, da muss ich ja mal schauen ob ich meins noch hab oder ob du`s mitegenommen hast :D :D hab dasselbe ;)
    • Danke Sarah :D Farbe bleibt weiterhin weiß glänzend, nur Innen bleibe ich beim Original Farbton :)
      Da mein Subie nur als Spaßauto dienen soll, hab ich die Dämmung komplett weggelassen :D
      haha dann kannst mir ja mal eine Nachricht hinterlassen wie du das mit der Hupe regelst beim Lenkrad xD