Steinschlagschutz für den Kühler unter 10 Euro

  • Hallo Miteinander!


    Nachdem ich es leid bin, dass mein Kühler mit Steinchen geschreddert wird, habe ich mir vorgenommen einen Steinschlagschutz zu montieren.
    Also bin ich in die einschlägigen Baumärkte gegangen und habe mich nach Streckgitter umgesehen.
    Naja, wenn man fast 40 Euro für das Gitter ausgeben will. OK! Zudem muss man noch zuschneiden, lackieren , einfassen und montieren.
    Da ich gerne pragmatische Lösungen bevorzuge, habe ich weitergesucht und bin auf folgendes Aufmerksam geworden.



    1. Günstig
    2. Flexibel
    3. Schwarz
    4. Mit handelsüblicher Schere bearbeitbar.



    Vorgehensweise zur Installation:



    Den Originalgrill demontieren. Ist nur mit vier Clips montiert, die durch nach unten drücken entriegelt werden können.


    Für die untere Abdeckung einen 78cm breiten Streifen abschneiden. Die Breite mit 30 cm bleibt unbearbeitet.



    Die Original Hupen lösen und so verdrehen, dass sie von vorne nicht mehr sichtbar sind.


    Den zugeschnittenen Streifen von oben einschieben und unten zwischen Blech und Stoßstenge einfädeln.


    Das Gitter im Stoßstangenbereich (Zwischen schwarzer Öffnung und Stoßstenge) bis Anschlag nach vorne schieben.


    Jetzt haben auch Steinchen von unten keine Chance mehr.



    Oben das Gitter links und rechts unter die Blechlaschen schieben.




    Für die obere Abdeckung einen Streifen mit 64cm x 11,5cm zuschneiden.


    Im Bereich der Laschen das Gitter ausklinken.




    Gitter montieren und Originalgrill wieder anbringen.




    Fertig!
    Sieht professionell aus und kostet nicht mal 10 Euro



    Viel Spaß bei der Montage.
    Benötigte Zeit unter 1 Stunde.

Teilen

Kommentare 2