Turbowechsel und jetzt keinen Ladedruck

  • Also wenn die Wastgateklappe geschlossen bleibt, das Kompressorrad verbunden mit den Turbinenrad sich frei dreht. Die Abgase auch aus dem Turbo raus kommen dann lässt du irgendwo die Ladeluft wieder raus!

    Die Wastegateklappe bleibt geschlossen, der Turbo dreht sich auf beiden Seiten. Die Abgase kommen auch aus dem Turbo raus, aber so wie es aussieht is der Kat durch das ganze alte Öl das der alte kaputte Turbo rausgedrückt hat fast komplett dicht. Auch ein Stück von einer Turbinenschaufel vom alten Turbo liegt im Kat drin. Der Turbo kommt einfach nicht auf Touren. Werde die Tage den Kat rausschmeißen und durch rein Rohr ersetzen lassen. Is das Einzige was uns noch einfällt. Alles andere passt. Nix undicht, alles richtig angeschlossen, Turbo is auch nicht kaputt.