Impreza WRX STI JDM Datenblatt

  • Liebe Alle,


    vor einigen Wochen habe ich mir einen meiner Träume erfüllt und mir einen originalen Impreza WRX STI 2003 aus Japan geholt (Rechtslenker). Sound und Probefahrt sind Wahnsinn. Er hat Rallye Folierung. Goldene Felgen sind schon auf dem Weg, Frontscheinwerfer für Rechtsverkehr sind schon drin und die Rückleuchten NSL Nachrüstung folgt auch bald. Leider habe ich ein Problem mit dem Datenblatt bzw. dem Abgasgutachten. Bevor ich den Wagen gekauft hab, hab ich den TÜV Prüfer meines Vertrauens gefragt, der meinte dies sei kein Problem man könnte beim TÜV ein Vergleichsgutachten beantragen. Tja, so einfach war es dann doch nicht, für einen 2003er GDB mit 280 PS scheint keines vorzuliegen... Meine Frage an die Community wäre, ob vielleicht jemand mit diesem Modell mir ein Bild seines Fahrzeugscheins (natürlich ohne Namen und die letzten Ziffern der Fahrgestellnummer), das wäre eine riesige Hilfe dieses geile Auto auf unsere Straßen zu bringen :)

    Im Datenblatt von Subaru ist die Zeile mit Abgasklasse nämlich auch freigelassen :(


    Anbei ein paar Bilder des Schätzchens.


  • Ich habe/hatte ähnliche Probleme mit meinem Type-R

    Habe dann mit einigen Import Firmen Telefoniert und bin dann bei RHD / Speedmaster gelandet.

    Die haben, wie einige andere Firmen auch, eigene Abgasgutachten für die Autos erstellen lassen.


    Bei denen liegt die Vollabnahme von einem Japan Import bei einem Seriennahen Auto um 900€

    Das ist wesentlich günstiger als selbst ein Abgasgutachten erstellen zu lassen.


    Bei mir gab es nicht die Möglichkeit mit einem Vergleichsgutachten weil es die Variante nicht in Europa gab.

    Gruß

    central

    Einmal editiert, zuletzt von central ()