Impreza gc8

  • @Ammatze
    Du hast original einen EJ20G Motor der bis incl. Modelljahr 96 verbaut wurde.

    Deine Servo Pumpe wurde scheinbar mal gegen eine vom EJ20K getauscht.

    Die sind kompatibel und dadurch hast du jetzt auch einen Servo-Ölkühler.

    Oder es wurde evtl. beim Umbau auf STI Technik ein EJ20K Longblock mit der originalen EJ20G Ansaugbrücke verbaut.


    Das Problem mit der 180km/h Sperre ist, das das via Kraftstoffabschaltung realisiert ist.

    In mehreren Stufen wird je nach Limit-Überschreitung für einen, zwei oder alle vier Zylinder der Kraftstoff abgeschaltet.
    Dadurch magert das Gemisch kurzzeitig ab und es kann zu hohen Temperaturspitzen kommen.

    Wenn das beim durchbeschleunigen bei einem Serienmotor nur kurz vor kommt ist das noch kein Drama.

    Da die Motoren nicht ausgereizt sind, bleiben unter normalen Bedingen noch genügend Reserven.

    Aber sobald Tuning dazu kommt, wodurch die Ladeluft- und Brennraumteperaturen sowie Öltemperatur steigen, kann es schnell kritisch werden.

    Ich kann auch nur empfehlen, den Fuß nich auf dem Gas zu lassen und immer wieder in den Begrenzer zu fahren.

    Aber so lange du 180km/h fährst ohne in den Begrenzer zu kommen ist alles ok solange die Öltemperatur passt.

    Wenn du noch das WRX Getriebe hast, dann sollte die Drehzahl auch noch relativ ok sein.

    Gruß

    central