Beiträge von -Bo

    Servus,


    also vergleichen kann man die Zwei wie du sicherlich schon bemerkt hast eh nicht.

    Der Audi ist genial zum Autobahn heizen, der Subaru ist mehr geeignet für Landstraßen Spaß.


    Die 2016+ Subaru Modelle sind super zu fahren, und ja bei Sparsamer fahrweise liegen ie bei ca. 9+Liter!

    Viel Ölverbrauchen wäre mir ehrlich gesagt NEU! Ja die verbrauchen ein Wenig - wobei das eher auf die älteren Modelle bezogen ist.


    Der Innenraum vom Audi ist Qualitativ besser, aber der Subaru ist auch deutlich günstiger. Schwachstellen bei den Subarus ist manchmal Kopfdichtung, wobei da die neueren Modelle weniger auffällig sind.


    Wenn du ein "Fahrerauto" haben willst -> Subaru kaufen, besseren (permanenten) Allrad findest du nicht


    Wenn du / ihr nur Autobahn heizen wollt -> Audi kaufen


    Kurzgesagt: PROBEFAHREN, ich mochte Audi früher auch, aber nachdem ich mal nen S4 und nen neuen Subi gefahren bin -> Subi ;-)


    Gruß

    Bo

    Servus Niceguy,


    hier die versprochenen Bilder, ist zwar nur 1 Felge die anderen sind aber identisch - wie immer liegt alles mögliche in der Garage wo man schnell rankommt -> bloß die Felgen nicht :rolleyes:.


    Ich habe den Reifen mit dem am wenigst verbliebenen Reifenprofil genommen.


    Falls du richtiges Interesse bekommen solltest, krame ich natürlich die anderen auch noch raus.


    Felgendaten:


    TEC AS2 ET38

    18"

    225/40 R18 Bridgestone Potenza S001


    Grüßle

    Bo

    Bilder kann ich gerne heut Abend noch reinstellen,


    da die felgen auch bei mir erstma als ersatz darauf kamen - haben wir sie kurzerhand schwarz lackiert.

    Pulverbeschichten wäre hier die beste Lösung, ich denke so 280€ mit Reifen wären OK.


    Bilder und Restprofil messe ich / mache ich heute Abend.

    Servus,


    ich hätte noch einen Satz TEC AS2 in Schwarz rumliegen, müsste man mit der Sprühdose evtl nochmal auffrischen.

    Haben noch Bridgedone Potenza (225/ 40 18 )drauf, Eintragung ist auch kein Problem - gibt sämtliche Gutachten.

    Mechanik funktioniert sprich Diff und Getriebe Motor, und genau das passte alles

    Alles klar, dann "passt" das ja gleich besser - ich bin nämlich davon ausgegangen dass du das alles so behalten willst :hail: Und da hat bei mir gleich alles geklingelt - so nach dem Motto, heilige SCHEI*E wie will er dass alles schaffen 8)


    Das mit der Reifengröße find ich Interessant, ich bin immer davon ausgegangen dass man bei AWD vorne / hinten gleich fährt, oder verwechsle ich das gerade mit dem abrollumfang?


    Gruß

    Bo

    Viel Spaß mit dem Subi- und vorallem Viel Gkück (das wirst du brauchen).


    Hat er nun deutsche Papiere?

    Wenn ja, dann lass mich raten wird nichts eingetragen sein?

    Du solltest bis zum nächsten TÜV / Polizeikontrolle viele Personen und vorallem Geld beiseite legen um die Eintragungen bezahlen zu können.


    Allein die Handbremse, das Lenkrad und die Sitze könnten schon schwierig werden - von der Karosse möchte ich nicht anfangen - z.B allein für meine Felgen mit Spurplatten bin ich 3x mal zum TÜV gerannt.


    Ohne Eintragungen fahren - kannst mit dem Auto vergessen, das ist schneller Stillgelegt als die lieb ist wenn du nicht nochmal ein paar Tausend euro für die Eintragungen in die Hand nimmst.


    Gruß

    Bo


    EDIT:

    Ich möchte kein Arsch sein, aber Realist <3:saint:

    Puuuh, nachdem ich mir das alles hierso durch gelesen habe, muss ich leider sagen:


    Das Auto wäre für mich zu undurchschaubar - da würde es für mich zu viele Punkte geben wo unsicher sind.


    Überlege es dir gut, und schau dich zu Not lieber nochmals um, ab und zu kommen auch andere gute Subis im WWW.


    Gruß

    Bo

    Ich würde da sehr genau hinschauen, sieht für mich n bisschen komisch aus - hat der keine Spurplatten drauf? Und warum ist die Haube angehoben mhhhh, würde den Subie definitiv durch checken lassen!


    Im umkreis von dem Ort gibt es 2. Werkstätten - der erste: Autohaus Alois und der zweite Auto Kempinger, die stehen beide auf der Subaru Wesite, vielleicht fägst da noch nach.

    Oder auch möglich wäre eine TÜV-Begutachtung bei der jeweiligen stelle.

    Servus,


    für 15€k wird es auf keinen Fall einen ordentlichen LHD geben.

    2.5L wie oben schon erwähnt ist kritisch - man kann aber auch Glück haben.

    Als Beispiel:

    Habe einen '06 Hawk mit dem 2,5L aus UK (Theoretisch ein Albtraum). Habe alle Rechnungen seit 2006 (Alles Subaru Werkstatt), Auto hat kein Winter gesehen und steht dafür ganz gut da, hat 95.000km unten und hatte bis jetzt (:hail:) keine Probleme mit der ZKD.


    Auch ich würde trotzdem nach einem Blobeye oder Bugeye schauen, habe den Hawk nur gekauft da ich einen Top Preis bekommen habe. Der Vorbesitzer in DE hat sich leider nicht besonders um den hübschen gekümmert und der Wagen hat in DE bei ihm gerade mal 4000km gesehen. Nun bin cih am Zuge und Repariere dass Ding komplett durch - so Sachen wie Fahrwerk und Lager etc. etc.

    Servus Leute,


    ich greif das Thema kurzfristig mal auf :evil: - heute soll das Wetter mal wieder gut sein, also drehe ich ne kleine Runde.

    Es soll richtung Sigmaringen gehen, und auf Facebook ist mir gerade aufgefallen dass da noch ein kleines Jap. Car Meet sein soll. Falls Interesse besteht - bei mir geht es um ca 11 Uhr aus Reutlingen los.

    (Beitrag wird gegen Abend Editiert um Nummer wieder zu "xxxx": 015XXXX, kurze Whatsapp an mich..)


    Schönen Sonntag noch

    -BO