Beiträge von DD-EC

    Hallo Fett gehört in den Hohlraum aber nicht an den Unterboden! Das ergibt dann mit dem Straßenschmutz ne riesen Dreckschmiere. Empfehlenswert sind - wenn noch nicht vorhanden- Innen-Kotflügel gibts z.B. von Lokari + Spritzschutz an den Kotflügeln.und dann wird es schwierig:

    -ist der Unterboden werksneu?

    -ist der vorhandene Unterbodenschutz äüßerlich noch intakt? gibt ed Rost in Fugen oder Spalten?
    -welchen Aufwand will der Bersitzer betreiben? Ich sag mal die Maximalvariante (wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen) wäre:
    -möglichsz viele Teile abbauen und separat behandeln
    -Unterboden abstrahlen (lassen), am besten mit Trockeneis, Sand ist zu abrasiv!-nach Möglichkeit die Fugen und Spalten sanieren, das bedeutet Fugenkitt raus, Fuge ausstrahlen, mit kriechfähigem Produkt (z.B. Owatrol) behandeln, Fuge grundieren (z.B. Branth nitrofest)
    oder nach längere Wartezeit mit 2K EP
    -Fuge zuschmieren mit MS-Polymer oder so (kein Sanitäracryl oder Silikon!)
    -Unterboden komplett mit 2K EP grundieren
    an gefährdeten Stellen Steinschlag spritzen
    mit Chassislack oder robustem Antrich wie z.B. Branth 3 in 1überarbeiten, möglicht verschiedene Farbtöne wählen!
    Bei Interesse später noch etwas zu den kleineren Varianten.

    Hallo,
    kleine Empfehlung:
    hol Dir nen OBD-II Interface (kostet in einfacher Variante 10-20 €. Dazu ne freeware-app
    dann kannst Du die Fehlercodes selber auslesen und löschen
    Genauere Angaben auf Wunsch.

    Anfang nächste Woche.

    Hallo,
    Dort wo serienmäßig ne CR 1620 drin ist paßt nie ne CR 2032. Die 1620 hat
    nen Durchmesser von 16 mm, die 2032 hat nen Durchmesser von 20 mm. Was Du probieren kannst ist ne 1632. Die hat auch 16 mm Durchmesser ist aber 3,2 mm dick, während die1620 2,0 mm dick ist..

    Hey,
    mach den Todesgriff!
    Also die hinteren Radhäuser gründlich inspizieren! Dazu die Radhausschale demontieren (falls die Karre so was hinten hat) und dann insbesondere im Bereich der Stoßdämpferaufnahme die Stabilität des Bleches prufen. Die Karre rostet von innen!!
    Wenn Du Glück hast und das Blech ist noch nicht durch, dann nach dem Kauf ein paar Büchsen Hohlraumkonservierung kaufen-ich empfehle Fluid Film in der Spraydose (ich werde von denen nicht gesponsert). Du brauchst pro Radkasten ca. 1 Dose (ca. 8 €). Das Zeug vom Kofferrraum aus rein spritzen. Ich würde dann noch die beiden Schweller gleich mitmachen (jeweils einen Dose).
    Denn wenn das Blech durch ist, dann gibt viel schweißarbeit und häufig mußte dann auch was am Lack im Außenbereich was machen.