Grüße aus dem Landkreis Wittenberg

  • Grüße alle miteinander!


    Ich wollte mich mal eben hier vorstellen, nachdem ich mich gestern hier registriert habe.

    Ich heiße Christoph, wohne in Zahna, habe in Bergwitz eine kleine Werkstatt, bin 25 Jahre alt und darf seit dem 26.07.2019 einen Subaru Outback mein Eigen nennen.

    Davor fuhr ich einen BMW e39 Touring und habe nebenbei jetzt noch einen e34 5er auf Saison angemeldet.

    Ich habe früher schon mal mit dem Gedanken gespielt einen Legacy zu kaufen (damals gingen die Überlegungen zum BP), allerdings war die Auswahl an mir zusagenden Fahrzeugen sehr begrenzt und so kam es nicht dazu.

    Nun habe ich mir aber dieses Jahr mal einen neuen Outback beim Händler für eine Probefahrt geliehen und war absolut begeistert von dessen Vorstellung.

    Und nach ein wenig Suchen fand ich beim Händler in Schnaittach den genau passenden Subi in meiner gewünschten Farbkombi und mit der gesuchten Ausstattung.

    Ich bin gelernter KFZ-Mechatroniker mit spez. NFZ-Technik. Mit Subaru-spezifischen Techniken kenne ich mich bisher leider null aus, weshalb ich da ab und an Fragen haben könnte. Dafür kann ich bei allgemeinen Fragen oder speziellen Fragen zu den E34/39 BMWs gern behilflich sein.


    Das Forum fand ich übrigens, weil mein Lieblingskollege was vom Subaru-Lab erzählte, da er aus der Region kommt. Er selber fährt zwar Ford, aber egal 😅


    Anbei noch ein paar Bilder meines kleinen...


    P.S.: da ich zwar 2 Sätze Reifen, aber nur einen Satz Felgen dazu bekommen habe, suche ich für nächsten Sommer noch einen Satz 18“ Alus 😁


    Liebe Grüße, Schodie ✌🏻

  • Willkommen im Shakedown,
    schöne Innenausstattung, auch wenn ich sie wahrscheinlich nicht sauber halten würde und nen echt schönen BMW hast du da.
    Subis sind sehr zuverlässig und die Mechanik ist recht simpel. Es macht Spaß dran zu schrauben.

  • Danke 😊


    Nur schade, dass der werksseitige Korrosionsschutz echt erbärmlich ist, gerade für ein Auto, bei dem anzunehmen ist, dass es öfter mal untenrum zerkratzt wird.

    Aber 4l Bitumen-U-Schutz haben diesen Mangel abgestellt :D

    Aber bei der Demontage der ganzen Verkleidungen hab ich schon gemerkt, dass es echt entspannt geht. Motorraum sieht auch aus wie reinste tiefenentspanntheit beim schrauben 😅

    Aber leider werd ich erst 2024, mit Ablauf der Garantie, selbst Hand anlegen.