Beiträge von gt-cube

    Schaffen tut er das. Die Frage ist eher ob du da ran kommst. Ansonsten vorn auf Bretter fahren und dann mit den kurzen Wagenheber anheben.

    Nein Fotos hab ich nicht und es ist auch kein offizieller Anhebepunkt. Man kann da einfacher Abrutschen deswegen würde ich es nur verwenden wenn es nicht anders geht.

    Die Querlenkeraufnahme der Vorderachse und die Längslenkeraufnahme der Hinterachse. Falls du da ran kommst. Sonst gibt es nichts was stabil genug wäre. Willst du Schweller wechseln?

    Ich vermute das vordere Diff sollte eingestellt werden (Zahnflankenspiel), dazu hast du ja die äußeren Drehplatten. Ich weiß aber nicht wie du es einstellen musst. Wenn du weißt wie kannst du es mir zeigen. Ich hab nur dieses Video gesehen funktioniert aber schlecht wenn das Getriebe eingebaut ist:
    bei 37:15min


    Was ist euer Auto für euch?


    Mein Auto ist für mich auch ein Traumauto und ich möchte niemals ein anderes besitzen. Es soll mein erstes und letztes Auto sein. Heißt aber nicht das ich es vorsichtig fahren werde, ich will damit möglichst viel Spaß haben und das geht beim sportlich fahren am besten.

    Also ich wir sind nicht die einzigen mit dem Problem:


    Er hat das gleiche Geräusch.

    Hier wird Pinion Depth und Backlash erklärt:

    Backlash macht ein klong Geräusch das hab ich bei meinen Gt merkt man nur beim schalten.
    Pinion Depth macht bestimmt eher ein dauerhaftes Geräusch und es ist weg wenn man schaltet.



    Ganz klar der Pinion Depth haut nicht ganz hin bei "meinen" Diff.

    Wenn die Lager ok sind, und die Vorspannung richtig eingestellt ist, sollte das Axialspiel eigentlich passen.

    Im Internet schreiben die es kann am Lager liegen am Stirnrad oder am Gehäuse, aber ich denke ich sollte mich auf die Eingangswelle und die Vorspannung konzentrieren. Denn das Axialspiel (Runout) irgendwie klingt Spiel falsch, denn Spiel hat es nicht es ist nur nicht perfekt gerade. Ich hab das so gemessen wie den Scheibenschlag an einer Bremsscheibe.

    Ja hast recht laut Video ist drive zu weit innen im Rand (Das Meinst du oder?) und Coast zu weit außen. Da muss man laut Video den Spacer ersetzen damit der Pinion Shaft (Eingangswelle) weiter nach vorn zur Fahrzeugfront kommt.

    Hast du schonmal so ein Subaru Diff zerlegt?
    Wenn ja wie hast du die Kugellager von der Eingangswelle raus bekommen. Die
    Eingangswelle bekomme ich doch erst komplett raus wenn ich das Lager raus hab oder?

    Also zum Differential:
    Backlash ist 0,1mm also OK. Das Axialspiel ist etwas zu hoch es darf nur 0,05 max. sein aber es ist: 0,08mm
    Seite 214 Die Abbrildung 17 und 18:
    https://jdmfsm.info/Auto/Japan…%20And%20Differential.pdf

    Die Kontaktfläche hab ich mit Ölfarbe eingepinselt leider ist es schwer zu erkennen:

    Aber man sieht es ist auf der Drive Seite etwas Richtung Toe also gut


    Das ist die andere Seite (Coast side) die für mich interessant ist weil das Diff Geräusche gemacht hat beim abtouren also wenn diese Seite belastet wird. Man sieht der Kontakt ist weiter außen und mehr Richtung Heel.


    Hier noch ein Top Video:

    Ich hab demnächst vor das 2. 5-Gang Getriebe zu reaparieren und suche mehr Infos damit ich das Getriebe guten Gewissens verkaufen kann.
    Das Getriebe hat das Problem 5. Gang sprang raus, er ist damit weiter gefahren und jetzt geht auch der Rückwärtsgang nicht mehr rein.
    Ich werde jetzt mehr mit Getrieben und Differentialen arbeiten deswegen trage ich hier mal ein paar Videos und Infos zusammen.

    Als erstes ein Subaru HA-Differential:


    Das Differential was ich repariere hat das Problem: Geräusch beim Abtouren. Wenn das repariert ist kommt meins dran mit zu viel Backlash also zu viel Spiel in Drehrichtung, es klappert beim Schalten. Heißt ich muss irgendwie dieses Spiel messen können weiß jemand wie das funktioniert?
    Ich hab noch nicht in der Anleitung nachgeschaut aber ich kann mir gut vorstellen das man da Spezialwerkzeug brauch.

    Als nächstes ein paar Videos für das Getriebe schon klar manches ist anders weil die ja umbauen auf 2WD:

    Ja ich wusst das das jemand schreibt.:) Mein Gt hat bereits die Aluquerlenker und die Halter sind auch gedreht.

    Die Sturzveränderung war aber darauf bezogen wenn Eis und Schnee ist nahezu 0°Sturz zu haben egal ob die Räder eingelenkt sind oder nicht und wenn es trocken ist wieder -1,5° Sturz zu haben.

    Bei den Sturzschrauben muss man bissel aufpassen wenn man die nicht richtig fest macht können die sich verstellen. Ist schon einmal Alf_TypeR passiert die Werkstatt musst dann nochmal ran.

    Bei Eis und Schnee stimmt das da brauch man eher Sturz 0° und bei nasser Fahrbahn so ein Mittelding. Automatisch verstellbarer Sturz das müsste man erfinden.

    Willkommen im Shakedown.
    Der 2,0l Boxer ist ein top Motor, der hält ewig, verbraucht dafür aber etwas mehr.
    Hast dich richtig entschieden nicht auf die Ratschläge zu hören und dir einen Impreza GC zu kaufen. Probleme mit Rost hast du schon erkannt viel mehr Schwächen gibt es eigentlich nicht. Sehr simpel aufgebautes Auto. Viel Spaß damit. Bei Fragen könne wir dir bestimmt weiter helfen.