ADAC, dein Freund und Helfer! Jetzt hats mich auch erwischt...

  • Hallo Leute,


    heute habe ich keine guten Nachrichten für euch, vorletztes Wochenende war ja das Erste Exclusive Car Nights -Treffen in Leipzig Ferropolis, leider endete für mich die Ausfaht dahin so:

    subaru-shakedown.de/index.php?attachment/451/


    Nachdem ich aus dem Motorraum ein verdächtiges Klackern hörte hielt ich natürlich sofort auf dem Standstreifen an, auch im Leerlauf war das klackern deutlich zu hören -es kam direkt vom Motor.
    Darauf hin habe ich den Guten sofort abgestellt und der erste Verdacht sollte sich bestätigen: Pleuellagerschaden!


    Nach 92tkm und frischer Inspektion (Große inkl. Zahnriemenwechsel) vor 150km.


    Nach ständigem Warmfahren, Kaltfahren und anschließender Turbotimer- Nutzung, nach penibler Einhaltung der Wartungsintervalle und regelmäßiger Ölstandkontrolle und ständiger Überwachung der Motordaten via ODBII Auslesung..


    Aber auch nach artgerechtem Umgang jenseits der 3000 Umdrehungen und 5W Öl...


    Zum Glück hatte ich die Woche drauf Urlaub und konnte den Motor auch gleich ausbauen und zum Motorbauer (AK-Motorsport) bringen.


    An dieser Stelle noch einmal meinen tiesten Dank an Subaru Jena, die es mir ermöglichten bei ihnen den Motor auszubauen und mir dabei mit Rat, Tat und dem passenden Werkzeug zur Seite standen!


    Heute kam dann der Kostenvoranschlag von AK- Motorsport zur Motorinstandsetzung, etwas schlucken musste ich schon, da es wohl deutlich teuerer wird wie einst geschätzt.


    Geplant ist jetzt:


    - Motorblock schleifen und hohnen auf Übermaßkolben


    - Motorblock Deckflächen planen


    - Zylinderköpfe planen


    - Omega Schmiedkolbensatz


    - verstärkte Kurbelwellenlager


    - verstärkte Pleuellager


    - verstärkte 12mm Ölpumpe


    - ARP 11mm Stehbolzensatz


    - STI Wasserpumpe


    - STI 2008 Pleuelsatz


    - STI 2005 Kurbelwelle


    Weitere Geschichten wie Abgasanlage, Benzinpumpe etc. will ich aber auch gleich mit machen, allerdings habe ich hier noch nichts konkret geplant...



    So das wars erstmal soweit, ich halte euch auf dem Laufenden!


    Ich würd mich über eure Kommentare dazu freuen und lasse euch erstmal mit noch paar Bildern vom Motorausbau alleine und geh erstmal fleißig Sparen...


Teilen

Kommentare 2

  • Nich wirklich, hätt mich auch gern mal finanziell erst ein wenig erholt... Jetzt muss der Subi wohl wieder eine ganze Weile stehen :/

    Kannst dir ja auch vorstellen wie blöd das für meine Freundin war, ein Großteil unseres Urlaubs ging dafür drauf
  • Erst die Probleme beim Lacker und jetzt das, du hast es echt nicht einfach^^
    Aber gib zu, da hast du doch darauf gewartet... damit du die ganzen Mods durchführen kannst. ;)