Beiträge von Schwarzer

    Moin ! Danke für die Antworten ! Nee fehlermeldung hab ich nicht , es geht mir nur auf den Sa... das die so lange läuft ca 30 sec., Ich werde dann wohl erstmal sehen ob alle Verbindungen dicht sind !

    Moin Gemeinde ! Da die Suche hier ohne ergebnis ist ! wer kann mir sagen was die SEKUNDÄRLUFTPUMPE genau macht kann soll , Hintergrund , meine läuft beim Start ( Kalt ) ziemlich lange , das möchte ich natürlich gerne nicht , ach so beim STI die vom 2,0 R zuckt nur kurz an , ?(?(

    Moin ! etwas Unconventionell aber es war als Notlösung gedacht und hielt bis zum verkauf ( oder fährt noch immer in der Gegend rum ) . Ich hatte das selbe Problem bei meinem 300M , und da Teile gerade nicht verfügbar waren hab ich das Rücklicht ausgebaut , Dichtung entfernt und durch Sikaflex 552 ersetzt ....... Dicht !!!

    Achtung !!! Er wurde nicht gekauft !!! ist allso zu haben Steht in Flensburg beim Händler ( Ich kann nicht verlinken ( linux und in fremdsprache , ich muß mich da erst reinfuchsen ) ist ein Kombi in Silber es wird noch einiges gemacht ( service , das übliche ) für 2600 € !!!!

    Wow , ich hatte eben einen GC/GF 1,6 aus 99 auf der Bühne und der hatte nur eine Kleine Roststelle nicht mal Streichholzschachtel groß , und 86,000 auf der Uhr , wie aus dem Ei gepellt steht er da , wird dann wohl gekauft :D:D 
    Nicht von Mir ich hab genug aber er gehört dann zum Umfeld :rolleyes::rolleyes:

    Allso kommt das Geräusch beim ein und auskuppeln , was dann gut die Achse der Kupplungsgabel sein kann da diese genau dann in bewegung ist ok genau wie der Nehmerzylinder , ich würde aber erst die Achse neu einfetten um diese auszuschließen und schaden wird das sicher nicht . wenn das Quietschen dann noch da ist ist es der Nehmerzyl.

    Moin Ja was macht das WSC wenn es auf oder zu macht Ich hab das noch nie gemessen , aber es könnte ZB sein das es beim öffnen debn Strom unterbricht ( Ich vermute hier , ) und damit das Steuergerät Reagiert ( Digital = 0 und eins an und aus ) auf den fehlenden Strom , wenn jetzt der hierfür zuständige Kontakt angebrannt / verklebt ist , macht es nicht aus und Steuergerät kann nicht reagieren !

    Moin ! Mhh ich versteh das jetzt richtig ? Du vermutest ein Verbindungsproblem , Kabelbruch defekter Stecker Kontaktproblem ,,oder ??


    Wenn das so ist dann würde ich mal mit einem Multimeter Auf Wiederstandsmessung durchmessen , evtl die Steckverbindungen Reinigen wenn da was zu sehen ist ( Am Steuergerät die andere seite hast du ja schon mehrfach umgesteckt ) , Oder geht das jetzt hier nur um den Steckplatz am Steuergerät ???


    LG Micha

    Ok ich hab auch noch was vor der Nase ...........



    Imp.2,0R : Hintere Stoßstange Lackieren ( leichter Kontakt mit Poller )
    Grundreinigung und Konservierung , Oile Kerzen und Filter sind neu ...


    Legacy : leichter Oilverlust rechte Motorseite mit glück Nockenwellensimmering
    sonst Kopfdichtung .. 2 Neue Reifen auf der Hinterachse, Kleine Lackfehler und Steinschläge beseitigen Bremsen rundherum dürfen neu inclu Scheiben


    Magirus Deutz : Ventildeckel Linke Bank undicht trotz neu , Batterien Laden ( alle 8 ) Oilwechsel mit Filtern und Oilschleuder , Koffer abdichten ,Leuchtbalken justiren evtl noch einen verbauen , Blattfedern schmieren .


    WRX STI : Bremsen rundherum Neu Scheiben und Beläge , Zahnriemen mit Wasserpumpe und allen Rollen , Klimaanlage braucht neuen Riemen samt Spannrolle und Hebelarm , Felgen sind gerade beim Aufbereiter , Kupplung ist schon Neu samt Schwungrad , Kofferdeckel Neu Lackieren ( rostig unterm Flügel ) Oilkühler verbauen , Oilwechsel , Kerzen , luftfilter ,


    reicht dann erstmal .........
    [icon='fa-arrow-circle-down',32][/icon]